RELINE APTEC - Renovierung von Druckleitungen - Abwasser - Gas - Trinkwasser

Internationale Zulassung für den AQUA.UV®CIPP zur Renovierung von Trinkwasser-Druckleitungen

AQUA.UV®CIPP mit Trinkwasserzulassung der NSF International gemäß NSF/ANSI/CAN 61

  • RELINE APTEC erhält für neuen UV-lichthärtenden GFK-Liner AQUA.UV®CIPP zur Sanierung von Trinkwasserleitungen die internationalen Zulassungen der NSF
  • Deutsche Zulassung für Kalt- und Warmwasserbereich nach der KTW-Leitlinie des Umweltbundesamtes bereits im Juni 2018 erteilt
  • Der GFK-Liner mit einzigartiger nahtloser Innenbeschichtung erfüllt sämtliche nationalen und internationalen Prüfanforderungen hinsichtlich Rezeptur, Materialkomponenten, Herstellungsprozess und Produktionsstandort

AQUA.UV®CIPP by RELINE APTEC - certified to NSF/ANSI/CAN 61RELINE APTEC hat einen weiteren Meilenstein geschafft. Kurz vor Jahresende 2018 erhielt der UV-lichthärtende GFK-Liner AQUA.UV®CIPP die Bestätigung der Trinkwasserzulassung durch die NSF International.

RELINE APTEC hat den AQUA.UV®CIPP Liner speziell für die Renovierung von Trinkwasserleitungen entwickelt. Der AQUA.UV®CIPP ist ein GFK-Schlauchliner aus besonders geprüften Materialkomponenten, der für alle Anwendungen im Trinkwasser- und Lebensmittelbereich eingesetzt werden kann. Durch die spezielle Zusammensetzung der Materialien und dem besonderen Aufbau des Liners (die innenliegende, nahtlose Beschichtung beginnt von innen nach außen), ist der AQUA.UV®CIPP hervorragend für die Aufnahme von Betriebsüberdrücken (bis 16bar) und den Transport von Trinkwasser geeignet.

Bereits seit Juni 2018 besitzt die RELINE APTEC die deutsche Zulassung für den AQUA.UV®CIPP entsprechend der Prüfungen gemäß der KTW-Leitlinie des Umweltbundesamt (Stand: 07.03.2016) und der Prüfung nach DVGW Technische Regeln, Arbeitsblatt W 270 (Nov. 2007).

Nun listet auch die NSF International nach einem sehr aufwändigen und komplexen Prüfprozess mit zahlreichen Einzelschritten, einem detailliertem Werksaudit und einer 91-tägigen Testphase den AQUA.UV®CIPP offiziell als zugelassenes Produkt für den Kontakt mit Wasser auf: NSF/ANSI/CAN Standard 61 – Drinking Water System Components – Health Effects Official Listing

NSF International ist weltweit eine der angesehensten global agierenden Non-Profit-Organisationen des Gesundheitswesens und Nahrungsmittelbereichs. Produkte, die von der NSF International zertifiziert werden, müssen den strengsten Prüf- und Gütekriterien standhalten.

Nachdem nun alle Zulassungen vorliegen, können die Vorteile von UV-lichthärtenden GFK-Schlauchlinern auch für die Renovierung von Trinkwasserleitungen genutzt werden.

Der AQUA.UV®CIPP von RELINE APTEC bietet insbesondere folgende Vorteile:

  • Schnelle und wirtschaftliche Durchführung der Sanierung
  • Verlegefertige Anlieferung der Schlauchliner auf die Baustelle
  • Keine Harzmischung und keine Imprägnierung vor Ort
  • Schnelle Aushärtezeiten
  • Minimale Verkehrsbelastung auf der Baustelle
  • Stand-Alone für hohe Druckbelastungen

Weitere Informationen über den AQUA.UV®CIPP und RELINE APTEC finden Sie unter:

RELINE APTEC GmbH
Große Ahlmühle 31
D-76865 Rohrbach
Tel. : +49 6349 93934-0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite: www.reline-aptec.com

RELINE APTEC GmbH
Große Ahlmühle 31
D-76865 Rohrbach/Germany
Tel.: +49 6349 93934-0

E-Mail: info@relineaptec.com
Website: www.relineaptec.com

markerAnfahrt: RELINEAPTEC auf Google Maps

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.